Über Obernsees

Unser Dorf am nördlichen Rand der fränkischen Schweiz

Die Therme in Obernsees

Am Knock, einer 547 m hohen Weißjura-Erhebung, die seit 1997 Naturschutzgebiet ist, befindet sich auf 517 Metern die Knockhütte. Der Pfahlbau des Verschönerungsvereines Obernsees wird seit 1974 an Sonn- und Feiertagen von 10 - 22 Uhr von den Vereinsmitgliedern bewirtschaftet. In der 30 Personen fassenden Hütte und im Anbau mit 50 Plätzen gibt es Getränke und Brotzeiten. Im Außenbereich findet sich eine Grillanlage und Platz für 30 Gäste und ein Kinderspielplatz.

 

 

 

 

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.